Autoren


Ingo Schulze

geb. 1962 in Dresden, lebt in Berlin. Bisher erschienen 33 Augenblicke des Glücks (1995) und 1998 sein Roman Simple Storys, 2005 dann sein neuer Roman Neue Leben. Es folgte 2007 der Erzählband Handy, für den er mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet wurde. 2008 erschien im Berlin Verlag der Roman Adam und Evelyn (Auszug in Heft 186), 2009 der Essayband Was wollen wir undim Sommer 2010: Orangen und Engel. Italienische Skizzen. Mit Fotografien von Matthias Hoch. (Foto: Renate von Mangoldt)

Nr. 201 Nr. 194 Sonderheft 2009 Nr. 188 Nr. 186 Nr. 175 Nr. 170