Autoren


Norbert Niemann

geb. 1961 in Landau an der Isar, studierte Literatur, Musikwissenschaft und Neuere Geschichte in Regensburg und München. 1997 war er Preisträger des Ingeborg Bachmann-Wettbewerbs. Niemann lebt als freier Schriftsteller in Chieming. Zuletzt erschienen 2001 sein Roman Schule der Gewalt und Inventur. Deutsches Lesebuch 1945–2003 (Hrsg. mit Eberhard Rathgeb, Hanser, 2003). Im Herbst 2008 erscheint der umfangreiche Roman Willkommen neue Träume, aus dem wir in Heft 185 einen Auszug vorstellen, im Carl Hanser Verlag.

Nr. 185 Nr. 173