Autoren


György Dalos

geb. 1943 in Budapest, studierte Geschichte in Moskau und arbeitete anschließend als Museologe in Budapest. 1968 wurde er zu sieben Monaten Haft verurteilt und mit Publikationsverbot belegt. Von 1995 bis 1999 leitete Dalos das Ungarische Kulturinstitut in Berlin, Heute lebt er als freier Autor und Mitherausgeber der Wochenzeitung Freitag in Berlin. Auf Deutsch erschienen zuletzt der Roman Balaton Brigade (Rotbuch 2006) und im gleichen Jahr das Sachbuch Der Aufstand in Ungarn bei C.H. Beck. (Foto: Leipziger Messe GmbH)

Nr. 182