Autoren


Sa¨a Stani¨ic

geb. 1978 in Visegrad im heutigen Bosnien/Herzegowina, kam als 14-Jähriger mit seiner Familie auf der Flucht vor dem Bürgerkrieg nach Deutschland. Nach Schulzeit und Abitur in Heidelberg studierte er an der Universität Heidelberg Deutsch als Fremdsprache und Slawische Philologie. Seit 2004 studiert er Prosa, Dramatik und Neue Medien am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Für sein Debüt Wie der Soldat das Grammophon repariert (Luchterhand 2006) wurde er mit dem Förderpreis des Bremer Buchpreises ausgezeichnet. 2006 bis 2007 war Stani¨ic Stadtschreiber in Graz. 2008 erhielt er den Chamisso-Preis und den Förderpreis zum Heimito-von-Doderer-Preis.

Nr. 182