Autoren


Lajos Parti Nagy

geb. 1953 in Szekszard/Ungarn, lebt in Budapest. Von 1979 bis 1986 war er Redakteur der Literaturzeitschrift Jelenkor, seitdem ist er freischaffender Schriftsteller und Übersetzer. Parti Nagy begann als Lyriker, bis er Mitte der 90er auch Erzählungen, Romane, Hörspiele und Dramen verfasste. Sein Roman Meines Helden Platz erschien 2005 in der Übersetzung von Térezia Mora bei Luchterhand.

Nr. 183