Autoren


Memo Anjel

geboren 1954 in Medellin/Kolumbien, stammt aus einer sephardischen Familie und lehrt an der Universidad Pontificia Bolivariana in Me­dellin Soziale Kommunikation. Darüber hinaus ist er in seiner Heimatstadt publizistisch tätig. Auf deutsch liegt bisher sein 2005 erschienener Familienroman Das meschuggene Jahr im Zürcher Rotpunktverlag vor.

Nr. 177