Autoren


Niki Graça

geboren 1953, lebt in Berlin und ist Übersetzerin und Dolmetscherin. Zu ihren Veröffentlichungen zählen: Gedichte der Unruhe, Instituto Camões 1999 (darin die Gedichte Paulo Teixeiras, aus dem Portugiesischen); Gedichte von Rivka Basman ben Haim (aus dem Jiddischen) in Mnemosyne 2000; in Vorbereitung ist eine Anthologie portugiesischer Lyrik des 20. Jahrhunderts (Merlin Verlag 2007).

Nr. 184