Autoren


Stefanie Kaplan

geboren 1979, studierte Germanistik und Romanistik an der Universität Wien und arbeitet seit 2004 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Elfriede Jelinek-Forschungszentrum in Wien. Mitarbeit an Buchpublikationen: Die Nestbeschmutzerin. Jelinek & Österreich (Jung und Jung 2002), Werkverzeichnis Elfriede Jelinek (2004), Literaturnobelpreis Elfriede Jelinek (Praesens 2005) und Elfriede Jelinek: „ICH WILL KEIN THEATER“. Mediale Überschreitungen (Praesens 2007).

Nr. 184