Autoren


Katharina Narbutovic

wurde in Berlin geboren und studierte Politologie und Slawistik. Sie ist Lektorin, Publizistin und Übersetzerin. Sie schreibt regelmäßig für die FAZ, den Berliner Tagesspiegel sowie fürs Radio und übersetzt aus dem Russischen und Weißrussischen. Zuletzt gab sie in der Literaturzeitschrift die horen ein Dossier mit zeitgenössischer weißrussischer Lyrik heraus (zusammen mit Val¸yna Mort).

Nr. 185