Autoren


Abdourahman A. Waberi

geb. 1965 in Dschibuti, lebt seit 1994 im Exil in Caen (Normandie). Kolumnist französischer Zeitungen, Autor des Erzählbandes Cahier nomade und der Reportage Moisson de crânes (Schädelernte) über Ruanda nach dem Bürgerkrieg. Siehe www.abdourahmanwaberi.com.

Nr. 185