Autoren


Tobis Hülswitt

geboren 1973 in Hannover, absolvierte eine Steinmetzlehre und studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. 2000 erschien sein erster Roman Saga, 2004 Ich kann Dir eine Wunde schminken, 2006 Der kleine Herr Mister und 2008 die Erzählung Dinge bei Licht (alle bei Kiepenheuer & Witsch). Tobias Hülswitt erhielt 2003 einen Lehrauftrag an der UdK Berlin und 2005 eine Gastprofessur am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Er war Stipendiat der Stiftung Brandenburger Tor 2006 und reiste mit dem Literarischen Tandem nach Bratislava.

Sonderheft 2008