Autoren


Torsten Schulz

geboren 1959 in Berlin/Ost, studierte Film- und Fernsehwissenschaften in Babelsberg. Er drehte Dokumentarfilme, schrieb Drehbücher, ein Sachbuch und Prosa (Boxhagener Platz, 2004, Revolution und Filzläuse, 2008 beide Ullstein). Seit 2002 ist Schulz Professor für Praktische Dramaturgie in Potsdam-Babelsberg und Leiter des Studiengangs Drehbuch/ Dramaturgie. Torsten Schulz war 2005 mit dem „Literarischen Tandem“ in Belgrad.

Sonderheft 2008