Autoren


Mircea Dinescu

geb. 1950 in Slobozia (Rumänien), arbeitete als Literaturredakteur und Lyriker, engagierte sich als Bürgerrechtler und gründete nach der Wende in Rumänien einen eigenen Verlag. Als Stimme der Opposition war er maßgeblich in die revolutionären Bestrebungen gegen Ceausescu eingebunden. Dinescu gehört zu den einflussreichsten Schriftstellern Rumäniens und erhielt für seine Gedichtbände zahlreiche Preise. Auf Deutsch erschienen Exil im Pfefferkorn (Suhrkamp 1989) und Ein Maulkorb fürs Gras (Ammann 1990), zuletzt Mircea Dinescu, Dichter und Bürgerrechtler (Wißner Verlag 1994).

Sonderheft 2009