Autoren


Alek Popov

wurde 1966 geboren und lebt heute in Sofia. Popov studierte bulgarische Philologie in Sofia und Michigan und arbeitete als Kulturattaché der bulgarischen Botschaft in England und Irland. In Bulgarien sind zahlreiche Erzählungen und Hörspiele von ihm erschienen. Sein erster Roman Mission: London (Residenz Verlag, 2006) wurde bereits in mehrere Sprachen übersetzt, darunter Englisch, Französisch, Polnisch und Ungarisch. Für seinen Roman Die Hunde fliegen tief (Residenz) erhielt er 2007 den Elias-Canetti-Preis. 2009 erschien der Prosaband Für Fortgeschrittene im Residenz Verlag.

Sonderheft 2009