Autoren


Andrej Kurkow

geboren 1962 in St. Petersburg, studierte Fremdsprachen in Kiew. Er lebt als Schriftsteller und freier Mitarbeiter bei Radio und Fernsehen in Kiew. Zuletzt erschienen von ihm die Romane Pinguine frieren nicht (2003) und Die letzte Liebe des Präsidenten (2005).

Nr. 178