Autoren


Georgi Gospodinov

geb. 1968 in Jambol/Bulgarien, studierte in Sofia Philologie, arbeitete als Redakteur einer Literaturzeitschrift und Kolumnist. Der Lyriker und Romancier ist heute am Literaturinstitut der Bulgarischen Akademie der Künste tätig und wurde in 13 Sprachen übersetzt. Sein Gedichtband Kleines morgendliches Verbrechen erschien 2010 bei Droschl. (Foto: Leipziger Messe GmbH)

Nr. 194