Autoren


Natalja Kljutscharjowa

geb. 1981 in Perm, lebt heute bei Moskau und ist Mitarbeiterin der Zeitschrift Erster September. Nach dem Studium an der Pädagogischen Universität arbeitete sie zunächst als TV-Nachrichtenredakteurin. 2006 erschienen ein erster Gedichtband und ihr Romandebüt Endstation Russland, das seit 2010 auf Deutsch bei Suhrkamp erhältlich ist.

Nr. 194