Autoren


Daniela Seel

geb. 1974 in Frankfurt/Main, lebt in Berlin. Sie gründete 2003 zusammen mit dem Buchkünstler und Illustrator Andreas Töpfer kookbooks – Labor für Poesie als Lebensform. Sie veröffentlichte Gedichte zuletzt u. a. in Zwischen den Zeilen, in der Neuen Rundschau und in der faz. Sie wurde mit dem Kurt-Wolff-Förderpreis, dem Horst-Bienek-Förderpreis und dem Autorenstipendium des Berliner Senats ausgezeichnet. Ihr erster eigenständiger Gedichtband wird 2011 bei kookbooks erscheinen.

Nr. 196