Autoren


Karsten Krampitz

geboren 1969 in Rüdersdorf bei Berlin. Krampitz schreibt für verschiedene Zeitungen  und veröffentlichte Beiträge in zahlreichen Anthologien. Er war Chefredakteur verschiedener Berliner Straßenzeitungen und ist zudem Texter der Rockband Freygang. Neben weiteren Publikationen erschienen 2002 der Roman Der Kaiser vom Knochenberg, 2009 die Novelle Heimgehen, für die er im gleichen Jahr den Publikumspreis des Ingeborg-Bachmann-Literaturwettbewerb erhielt. 2010 war er Stadtschreiber von Klagenfurt. (Foto: privat)

Sonderheft 2011