Autoren


Constantin Abaluta

geb. 1938 in Bukarest, studierte zunächst Architektur. Nach dem Studienabschluss arbeitete er einige Jahre als Architekt, um sich 1969 endgültig ausschließlich dem Schreiben zu widmen. Es folgten zahlreiche Gedichtbände, aber auch Prosa und Theaterstücke. Einige Lyrikbände erschienen in Frankreich. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen. Er ist stellvertretender Vorsitzender des rumänischen PEN.

Nr. 202