Autoren


Anna Kim

geb. 1977 in Südkorea, ist eine österreichische Schriftstellerin. Sie studierte in Wien Philosophie und Theaterwissenschaft. Bisher von ihr erschienen sind 2004 die Erzählung Die Bilderspur (Droschl Verlag), 2008 der Roman Die gefrorene Zeit, 2011 der Essay Invasionen des Privaten und zuletzt 2012 der Roman Anatomie einer Nacht (Suhrkamp Verlag). Anna Kim lebt in Wien.

Nr. 208